XingProfil

LinkedInProfil

 

Birgit Baumann

Wachstum fördern und Entwicklung anregen,
sehen wie Ideen sprießen und Menschen aufblühen,
ermöglichen, dass Arbeit Früchte trägt und Erfolge geerntet werden:
das inspiriert mich, stets das Beste zu geben.

Durch die Erfahrungen, die ich in meinem Berufsleben gemacht habe, und durch profunde Aus- und Weiterbildungen verbinde ich drei Zugänge miteinander – diese Kombination ergibt meinen USP:

  • Als international erfahrene Trainerin und Moderatorin vermittle ich mit Hilfe von neurodidaktischen Methoden anspruchsvolle Inhalte und aktiviere das kreative Potenzial der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in interaktiven Trainings und Workshops.
  • Dieses Know-how verbinde ich mit umfangreicher Erfahrung in der europäischen und österreichischen Forschungs-, Technologie- und Innovationsförderung (FTI-Förderung): Ich war in der EU-Kommission, im österreichischen Wissenschaftsministerium und in der österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) in der Förderungsabwicklung und im Programm-Management tätig. Auch habe ich drei EU-Projekte erfolgreich beantragt, die alle genehmigt wurden und die ich anschließend gemanagt habe. Das heißt: Ich kenne die nationale und internationale FTI-Förderung aus den unterschiedlichsten Perspektiven.
  • Während meiner Tätigkeit in der FTI-Förderung war ich intensiv mit den Themen Nachhaltigkeit, Klimawandel und Energie befasst. Ich nutzte das daraus gewonnene Wissen heute unter anderem bei der Moderation von Workshops zum Zukunftsthema „Smart Cities“ – Stichwort: Stakeholder Involvement.

Diese drei Aspekte – einerseits Training und Moderation und andererseits detailliertes Erfahrungswissen aus der Praxis der FTI-Förderung und dem Thema Nachhaltigkeit – kombiniere ich, um meine nationale und internationale Kundschaft zu unterstützen. Ich betreue vorwiegend Kundinnen und Kunden aus der FTI-Förderung, Organisationen, die Proposer zu den EU-FTI-Programmen wie „Horizon 2020“ beraten, Europäische Netzwerke, Forschungseinrichtungen und Universitäten. Zudem arbeite ich mit Kundschaft aus der Privatwirtschaft zusammen.

Und übrigens, mein Unternehmen BusinessMind habe ich 2005 ins Leben gerufen.

Weiterbildungsliste

Teilen: